Alle Artikel von Holger Götze

Home Artikel

HERBST - UND REGIONSMEISTER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mit diesem Bericht wollte ich G aka Al G alias Alexej Geier zum Titel des zweifachen Regionsmeisters seiner Klasse gratulieren! Glückwunsch nochmals und weiter so! Desweiteren mussten wir einen Tag vorher einen erfolgreichen Halbsaisonabschluss feiern; die offizielle Feier findet am 21.12. im Vereinslokal statt!!! Im Gegensatz zun den Profis der 1.Mannschaft, hätten wir überhaupt keine Sorgen um die Veränderungen in der Aufstellung, wenn ein gewisser 'Dityo84' aka 'D' alias Ich nicht wieder einen normalen Tag erwischt hätte. Nun ja... vielleicht bin ich dann motivierter, wenn mich der Sportabgeordnete unserer TT-Institution ins obere Paarkreuz der 5.Mannschaft steckt, wer weiß... Aber genug von sarkastischen Bemerkungen; es gilt zu feiern! Also nochmals Glückwunsch an die 1. und an uns, die 4. Man sieht sich hoffentlich wieder beim Pfannenturnier... Gruß geht an The Infamous G-Youth aka G-Jugend

05. Dezember, 2004 · 425 Views

Wieder Gewonnen

9:4 für uns, Freude!

21. November, 2004 · 414 Views

Weiter auf Aufstiegskurs, 9:5 gegen Niederberg

Obwohl ersatzgeschwächt, gingen wir am Samstag als Favorit ins Spiel. Die ersten Doppel bestätigten unsere durchaus gute Verfassung und brachten die Mannschaft 2:0 in Führung.Das zusammengeflickte Doppel Götze/Mallmann hatte da jedoch einige Schwierigkeiten und verlor ihr Spiel im fünften Satz. Nun kamen die Einzel... nach einem souveränen Sieg ''Idzi's'' über Felkl, folgte eine gewöhliche Vorstellung von ''Brett'' 2, Dieter Frei. Dieser konnte keine der zahlreichen Chancen für sich nutzen und verlor insgesamt im 4. Spielstand: 3:2. Unser mittlerweile gefürchtetes mittleres Paarkreuz machte einen kurzen Prozess und sicherte dem Team weitere 2 Punkte. Nun kam die vermeintliche Schwachstelle am jenen Tag: ''Der Ersatz''. Obwohl durchaus mit Möglichkeiten, verloren Timo Warming und Christian Mallmann ihre Spiele. 5:4. Nun waren wieder die Spitzenspieler gefragt, wobei sich nur einer von Ihnen als jener herausstellte. ''Idzi'' gewann nach hartem Kampf und Quäntchen Glück gegen den sehr stark aufspielenden Zeitz in 4 Sätzen. Frei verlor in 5 gegen Felkl. 6:5 Nun war es an der Zeit das Spiel zu unserem Vorteil zu drehen, was uns schließlich auch gelang, dank wie immer konzentrierter und solider Vorstellungen von H.Götze und A.Geier, die beide Einzel für sich entschieden. Zur Überraschung aller setzten sich Warming und Mallmann in ihren beiden Spielen durch und brachten den insgesamt verdienten 3. Saisonsieg. Copyright © 2004 G-Jugend - Dieter Frei

02. November, 2004 · 439 Views

© TTC Olympia Koblenz 1953 e.V. | 2020