Poker-Vereinsmeister 2020 gekürt

Home Artikel Poker-Vereinsmeister 2020 gekürt
09. August, 2020 Dieter Frei Mitteilungen 252

Trotz der hitzigen Außentemperaturen kam eine Handvoll Poker-Enthusiasten zusammen, um den Vereinsmeister der 6. Ausgabe unter sich auszumachen - darunter mit G und Grebersche zwei ehemalige Titelträger. Aufgrund beruflicher Weiterbildung und - seien wir doch ehrlich - absoluter Aussichtslosigkeit konnte Titelverteidiger Luke seinen Titel nicht verteidigen.

Los ging es pünktlich um 18:35 Uhr. Nach langem Zureden und harter Überzeugungsarbeit stellte auch Nicky fest, dass er doch pokern kann, und nahm unter den Augen des Edelfans Sascha ebenfalls teil.

Nach knapp 5 Stunden Spielzeit und einer spannenden Dynamik landeten Käptn und Freezy etwa gleich stark im Heads-Up, das Freezy schließlich für sich entscheiden konnte und seinen ersten Poker-Titel einfuhr. Platz 3 belegte G.

© TTC Olympia Koblenz 1953 e.V. | 2020