Nix überraschendes im Heimspiel gegen Arzheim, 9:2 Sieg nach Hause gebracht

Home Artikel Nix überraschendes im Heimspiel gegen Arzheim, 9:2 Sieg nach Hause gebracht
29. Januar, 2006 Karl-Josef Rüst Spielberichte 475

3.Herren - TV Arzheim I 9:2

Das Spiel war im Großen und Ganzen ereignislos. Halt, bevor ich weiterschreibe noch eine groooooße Korrektur zum Thema Spielerfrauen und Anwesenheit und so. Schrieb ich Trottel doch im letzten Bericht, das meine Frau als einzige ...... usw. usw. Nicht nur, das Sylvia auch hin und wieder auf unserer Homepage sich als Fan zeigt, sondern; natürlich als einzige fast immer bei unseren Spielen mit dabei ist. War wohl ein wenig daneben, an diesem Freitag in Mühlheim. Hoffentlich kannst Du mir nochmal verzeihen, Sylvia. Zurück zum Spiel gegen Arzheim. Frankie fehlte in der Mitte, dafür „tauchten“ die Gäste mit Damir Petrov und Holger Hoffmann auf. Also, die Reserve wieder aufgewärmt und ran ans Spiel. 2:1 nach den Doppel, Michel und ich mit einer unterirdischen Leistung. Kein Biss, kein Kampf, sch..... Nachdem Markus Bornheim gegen Eugen den 3:2 Anschluss herstellte (Jörg gewann klar gegen Holger Faust), war die ganze Aktion eigentlich schon vorbei. Routiniert und ohne spielerische Höhepunkte zogen wir dann zum 8:2 davon. Jörg war es vergönnt seine Revance gegen Markus Bornheim zu bekommen und das 9:2 sicherzustellen. Mit den Gästen ging es dann schon gegen 21:30 in Richtung Vereinsgriechen. Unser Spielerisches Niveau muss sicherlich bis zum 11. Februar noch deutlich gesteigert werden, wenn wir gegen Mühlhofen bestehen wollen. Bekannterweise steigert man sich ja mit dem Gegner ......

© TTC Olympia Koblenz 1953 e.V. | 2020