Juustineeeeeeeeeeeee goooooooooooo Doppelspieltag gegen die Besten der Liga.

Home Artikel Juustineeeeeeeeeeeee goooooooooooo Doppelspieltag gegen die Besten der Liga.
23. März, 2015 Karl-Josef Rüst Spielberichte 530

TV Mülhofen - 3.Herren 0:0

Tja Leutz. Es ist wirklich historisch, was wir da am Freitag gegen Mülhofen präsentiert bekamen. Ein Mädel nimmt seit gefühlten 40 Jahren wieder am Wettkampfbetrieb beim TTC Olympia teil. Da verblassten natürlich alle anderen Akteure, die uns aber trotzdem lieb und wert waren; da unser Ersatz momentan dafür sorgt, das der Spielbetrieb in der III. gerade so läuft? Exclusiv betreut vom Käptn, der nicht nur persönlich die nervöse Akteurin unterstützte, sondern auch in enger Zusammenarbeit mit der medizinischen Abteilung dafür sorgte, das Justine den Abend nervlich überlebte?. Leider war gab es nur ein Einzel und ein Doppel zu bewundern, weil wir gegen die Bendorfer mit 3:9 unter die Räder kamen. Vielleicht erleben wir ja in Zukunft noch mehr von der Spielkunst im Damenbereich?.. Da wir ja unsere Sensation hatten, wollten wir nach dem Spiel mehr. Malle sollte ebenfalls unter medizinische Kontrolle gebracht werden. Später im Clubheim waren alle der Meinung, das würde auch Malle gut tun, locker machen, vielleicht kommt dann auch mal der eine oder andere Spruch von Ihm. Oder Malle mit Justine als Doppel drei in der Kreisliga. Naaaaaaa ?????? Ok: Jetzt habe ich sehr wahrscheinlich zu viel Tee getrunken. Offensichtlich hat Justine uns doch motiviert, weil gegen die Truppe von der Untermosel gab es trotz Saschas Anwesenheit nur ein mageres 2:9. Dabei konnte Sascha sich super gegen Armin durchsetzen und einen Punkt dazu steuern. Bene und ich hatten das Vergnügen als Doppel drei den zweiten Punkt zu machen. Bomber mal wieder oder immer noch krank und ich mal wieder mit dem sch? Knie. Mit 58 ist es halt Mist. Dienstag Training um den Schläger einzuspielen Freitag Spiel und Samstag Spiel geht nicht mehr. So. Wollte mal wieder jammern. Es ist ja bald geschafft und wir alle werden von der Hoffnung genährt, das in der nächsten Spielzeit alles besser wird. Oder zumindest besser aussieht. Justineeee gooooo.

© TTC Olympia Koblenz 1953 e.V. | 2021