Auch ohne Brett 1 zu stark für Estein

Home Artikel Auch ohne Brett 1 zu stark für Estein
07. Oktober, 2007 Markus Bomm Spielberichte 438

TV E'stein/Niederberg III - 3.Herren 9:0

Mindestens eine Klasse Unterschied gab´s an diesem Abend zu bestaunen, auch ohne unseren Jörg war es eine klare Angelegenheit für uns. Die Spiele gingen mehr oder weniger deutlich zu unseren Gunsten aus, spannend machten es Peter und Uli im Doppel. Die ersten beiden Sätze brauchten sie zum Einspielen gegen die für sie unangenehmen Rünz/Feldges; nachdem sie es dann in den fünften Satz gepackt hatten, gab´s da keine Probleme mehr. Ich machte es in meinem Spiel gegen Port ebenfalls spannend und konnte nur durch eine plötzliche und unerwartete Leistungssteigerung ab Mitte des fünften Satzes mein Einzel nach Hause bringen. Uli mühte sich ebenfalls bis in Satz 5, dort fackelte er aber nicht mehr lange und schickte Kramer zu 2 nach Hause. Ansonsten: ein gutes Spiel von Alexej, der sich auf die Spielweise von Feldges einstellte, Rolf mit eingebautem Turbo gegen einen überforderten Raßbach; Peter in Spiellaune gegen den guten Krause und Michael mit Klasse-Ballwechseln gegen einen ebenfalls gut aufspielenden Rünz. Nun sind erst mal Herbstferien für die Dritte, ab Mitte Oktober kommen dann die härteren Brocken; mit Moseltal geht´s dann weiter.

© TTC Olympia Koblenz 1953 e.V. | 2020