Am Samstag stand für die 4. Mannschaft das Auswärtsspiel bei der 2. Mannschaft des TSV-Lay 1895/1919 e.V. an.
Man erwischte keinen guten Start, Fritjof & Neuser, sowie Malle & Lukas gingen jeweils mit 0:3 Niederlagen in die Einzel.
Vorne fiel dann der Ausgleich. Sowohl Neuser als auch Fritjof konnten ihre beiden Spiele mit 3:1 gewinnen.
Das wars aber auch mit Erfolgserlebnissen, 3x in Folge siegten die Gastgeber mit 3:0. Neuser machte sein 2. Einzel nochmal spannend, lag er doch bereits mit 2:0 und sehr deutlichen Satzergebnissen von 11:2 & 11:2 vorne. Danach lief aber nicht mehr viel zusammen und die Sätze 3-5 gingen mit 8:11, 7:11 und 6:11 an den Gastgeber.
Malle versuchte auch nochmal alles, verlor aber auch mit 3:1 gegen seinen Gegner.
Lukas konnte seine Misserfolgssträhne weiter ausbauen und unterlag glatt mit 0:3, so dass man mit 2:8 die Rückreise aus Lay antreten musste.